Sportabzeichen

Das Deutsche Sportabzeichen ist das erfolgreichste und einzige Auszeichnungs-system außerhalb des Wettkampfsports, das umfassend die persönliche Fitness überprüft. In jeder Gruppe muss eine Übung mit der geforderten Bedingung erfüllt werden. Der Nachweis der Schwimmfertigkeit ist Voraussetzung für den Erwerb des Deutschen Sportabzeichens.

Die Bedingungen müssen innerhalb eines Kalenderjahres (1.1. -31.12.) absolviert werden.

Weitere Informationen und die vollständigen Teilnahmebedingungen finden Sie unter www.sportabzeichen-wettbewerb.de.

Das Abzeichen mit Ordenscharakter kann an Frauen und Männern ab 18 Jahren verliehen werden.

Für Kinder u. Jugendliche (6-17 Jahren) wird das Deutsche Sportabzeichen

„Jugend“ verliehen.

Für Menschen mit Behinderung gibt es das „Sportabzeichen für Menschen mit Behinderung“ mit Übungen, die auf die jeweilige Art der Behinderung abgestimmt sind.

Mit dem Deutschen Sportabzeichen

  • setzen Sie Zeichen für einen aktiven und gesunden Lebensstil
  • holen Sie sich den objektiven Nachweis für überdurchschnittliche und vielseitige körperliche Leistungsfähigkeit.

Vor dem Training empfehlen wir eine sportärztliche Untersuchung. Beim

Sportabzeichen ist eine Mitgliedschaft in einem Verein nicht Voraussetzung.

Das Training wird von kompetenten Übungsleitern durchgeführt.

 

Über Übungs- u. Abnahmezeiten geben wir gerne Auskunft:

                             Hans Haidinger    Tel. 08122/7914

                             Rudolf Thalmeier Tel.08122/14277

                 

Topfit: Prüfer Rudi Thalmeier ist 30-facher Sportabzeichen- Träger.

 

30 Mal das Goldene

Sportabzeichen

Dieser Mann geht mit gutem Beispiel voran. Seit vielen

Jahren nimmt Rudolf Thalmeier gemeinsam mit

Johann Haidinger im Sepp-Brenninger-Stadion in Altenerding die

Leichtathletik-Disziplinen für das Sportabzeichen ab.

Jetzt wurde der Langengeislinger selbst geehrt.

Der Bayerische Landessportverband zeichnete ihn für das 30. Deutsche und Bayerische Sportabzeichen aus,

dass er im vergangenen Jahr abgelegt hatte.

                                            Selbstverständlich immer in Gold. pir

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© FC Langengeisling