2. Mannschaft

Saison 2017/2018

 

Sonntag - 12.11.2017 - 12:30 Uhr

SpVgg Altenerding II - FC Langengeisling

Samstag - 04.11.2017 - 12:45 Uhr

TSV Erding II - FC Langengeisling  1:1

Dienstag - 31.10.2017 - 14:30 Uhr

SpVgg Eichenkofen - FC Langengeisling  2:1

Samstag - 28.10.2017 - 13:00 Uhr

FC Langengeisling - FC Moosinning III  3:1

 

Ein wichtiger Dreier im Kampf um den Klassenerhalt gelang der Geislinger Reserve. Klärende Worte unter der Woche hatten gefruchtet, denn die Gastgeber legten engagiert los. Nach einer Viertelstunde schlug ein Freistoß aus 35 Metern von Georg Birnbeck zum 1:0 im Torkreuz ein. Frederik Steber legte mit einem unhaltbaren Schuss, ebenfalls in den Torwinkel, das 2:0 nach (21.). Christopher Scherm sorgte noch vor der Pause für die Vorentscheidung. Die Gäste steckten nicht auf und kamen durch Simon Duschl (68.) noch zum Ehrentreffer.Erdinger Anzeiger

Sonntag - 22.10.2017 - 13:00 Uhr

VfB Hallbergmoos III - FC Langengeisling  5:1

 

Durch einen Schuss ins Kreuzeck gingen die Hausherren in Front (11.). Auch im Anschluss behielten sie die Oberhand und stellten vor der Pause noch auf 3:0. Gleiches galt nach dem Seitenwechsel: Hallbergmoos spielte gut und erhöhte auf 5:0. Den Geislinger Ehrentreffer markierte Andreas Herrndier, der nach einer Ecke völlig frei stand (77.). il

Sonntag  - 15.10.2017  - Spielfrei

Sonntag  -  08.10.2017  - 15:00 Uhr

TuS Oberding - FC Langengeisling  3:0

 

 

Die Partie begann sehr zerfahren. Dennoch traf der Tabellenführer aus Oberding noch vor der Pause. Rene Windisch bediente Alexander Neumaier, der quer auf Jan Lorenz legte, dem die 1:0-Führung gelang (37.). Eine Minute später scheiterte Markus Holzmann mit einem Freistoß nur knapp an FCL-Keeper Christian Brader. Kurz vor dem Halbzeitpfiff erhöhte Windisch auf 2:0. Lorenz war über links durchgebrochen und hatte den TuS-Torjäger bedient. Die Entscheidung brachte Neumaiers Schuss ins lange Eck kurz vor Schluss (85.). Zuvor hatte Maximilian Heigl den Anschlusstreffer verpasst.

 

 

Dienstag  -  03.10.2017  -  13:00 Uhr

FC Langengeisling - SpVgg Eichenkofen  1:2 

 

Die Gäste präsentierten sich spielerisch stark und gingen als verdienter Sieger vom Platz. Lukas Ippisch drang über die linke Seite in den FC-Strafraum ein und schloss mit einem überlegten Schuss unter die Latte zur Führung ab (23.). Die wenigen Entlastungsangriffe der Gastgeber endeten meist mit harmlosen Weitschüssen. Die Geislinger kamen druckvoller aus der Kabine, Neikof ließ einige Möglichkeiten zu, doch ein Torschuss glückte erst nach einer Stunde durch Lucas Seeholzer zum Ausgleich. Der Gast zog die Zügel wieder etwas straffer, spielte jedoch die vielen Konter über Andreas Faltermaier, Ippisch und den schnellen Marco Steinberg schlampig zu Ende. Schließlich war es Steinberg, der klug auf David Lutzny zum Siegtreffer ablegte (63.).

 

Samstag - 30.09.2017 - 14:00 Uhr

FC Langengeisling - FC SpFr Eitting  1:0

 

In einer schwachen und zerfahrenen Partie gelang den Gastgebern ein glücklicher Arbeitssieg. Thomas Besser erzielte das Tor des Tages (85.). Beide Teams verstanden es nicht, Tempo ins Spiel zu bringen oder gefährliche Torraumszenen zu erzeugen. Eitting konnte oder wollte nicht – und die Gastgeber gaben sich mit dem „Gebotenen“ zufrieden, so Geislings Abteilungsleiter Gerhard Röslmair.

Sonntag - 24.09.2017 - 13:00 Uhr

FC Spfr. Schwaig II - FC Langengeisling  1:0

Donnerstag - 21.09.2017 - 19:00 Uhr

FC Langengeisling - FC Finsing II  1:5

Sonntag - 17.09.2017 - 13:00 Uhr

FC Langengeisling - SpVgg Neuching  1:1

Sonntag - 10.09.20117 - 15:00 Uhr

SV Hörlkofen - FC Langengeisling 1:5

Samstag - 02.09.2017 - 12:30 Uhr

FC Langengeisling -FC Finsing II   Abgesagt

Sonntag - 27.08.2017 - 17:00 Uhr

FC A Unterbruck II - FC Langengeisling  0:4

Samstag - 19.08.2017 - 13:00 Uhr

FC Langengeisling - SpVgg AltenerdingII  0:3

Samstag - 12.08.2017 - 14:00 Uhr

FC Langengeisling - TSV Erding  1:1

 

Langengeislings Reserve erwehrt sich gegen Erding

Am Ende wurden die Punkte geteilt

FC Langengeisling 2 – In der engen Partie, in der die Gastgeber den aus dem Bezirksliga-Team verstärkten Erdingern toll Paroli boten, hatte Georg Birnbeck die erste Großchance der Hausherren. 

Er setzte einen Lupfer über den Torhüter aber zu flach an. Die Gäste tankten sich auf rechts durch, passten nach innen, wo Sebastian Herrmann das abprallende Leder nach starker Torwart-Abwehr von Maximilian Millisterfer aus spitzem Winkel einschoss (42.). Mutig kam Geisling aus der Kabine und wurde mit dem Ausgleich durch Daniel Georgakos belohnt (72.).

 

 

 

 

 

TESTSPIEL

Samstag - 05.08.2017 - 17:30 Uhr

SV Wörth/Erding II - FC Langengeisling  3:0

Druckversion Druckversion | Sitemap
© FC Langengeisling